Datenschutz
 

Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die bei der Nutzung unseres Kundenportals erhobenen und verarbeiteten Daten.

Verantwortlicher:

Boie GmbH & Co. KG
Kanalstraße 24
23552 Lübeck

Telefon: 0451/1503-0
E-Mail: info@boie.com

Datenschutzbeauftragter:

Boie GmbH & Co. KG, Kanalstraße 24, 23552 Lübeck
Email: datenschutz@boie.com

Zweck der Datenverarbeitung

Um Ihnen einen möglichst komfortablen Überblick über Ihre Flottenkarte(n) zu haben, können Sie unser Kundenportal nutzen. Hier können Sie neben der Verwaltung Ihrer Flottenkarten auch Abrechnungen einsehen, sich über Ereignisse informieren und Akzeptanzstellen für Ihre Flottenkarte finden. Weitere Informationen diesbezüglich entnehmen Sie bitte unseren Nutzungsbedingungen für das Kundenportal.

Die im Kundenportal verarbeiteten Daten werden momentan zu keinem anderen Zweck verwendet oder zusammengeführt.

Registrierung in unserem Kundenportal

Um unser Kundenportal nutzen zu können, müssen Sie sich registrieren. Hierzu werden ein Anmeldename und ein Passwort benötigt. Die haben die Möglichkeit das Passwort in Ihrem Konto zu ändern.

Datenverarbeitung beim Besuch des Kundenportals

Folgende personenbezogene Daten werden bzw. können bei Ihrem Besuch in unserem Kundenportal verarbeitet werden:

Einige Daten werden zwingend zur Bereitstellung der Informationen im Kundenportal benötigt. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, da der Zugang zu unserem Kundenportal ein Vertragsverhältnis voraussetzt.

Nicht zwingend benötigte Informationen (wie z.B. das Geburtsdatum) können Sie freiwillig eintragen (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO). Sie haben jederzeit die Möglichkeit die Verarbeitung dieser Daten zu widerrufen. Löschen Sie hierzu einfach die von Ihnen freiwillig ergänzten Informationen aus Ihrem Kundenkonto. Sie können Ihren Widerruf auch auf jede andere Art geltend machen. Die Verarbeitung der Daten bis zu Ihrem Widerruf bleibt hiervon unberührt. Es fallen Ihnen keine weiteren Kosten als die Basistarife an.

Einsatz von Cookies

Wir verwenden 1 Session-Cookie (PHPSESSID), um Ihnen den Besuch so angenehm und benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Ohne das Setzen des Cookies ist die Nutzung unseres Kundenportals leider nicht möglich.

Dieses Cookie wird nur verwendet, damit Sie während Ihres Besuchs im Kundenportal angemeldet bleiben. Wenn sie sich aus dem Kundenportal abmelden oder den Browser schließen wird dieser wieder gelöscht

In diesem Cookie werden folgende Informationen gespeichert:

Einbindung von Google Maps

Wir nutzen den Kartendienst Google Maps der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“), um Ihnen die Möglichkeit der Akzeptanzstellensuche, Routenplanung und Navigation zu unseren Standorten zu erleichtern (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Hierbei wird Ihre IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übermittelt. Google ist nach dem EU-US-Privacy-Shield zertifiziert und unterwirft sich den Vorgaben der DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google erhalten Sie hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Sie haben die Möglichkeit mittels Ihrer Browsereinstellungen das Laden der Karten zu blockieren. In dem Fall werden keine Daten an Google übermittelt. Allerdings haben Sie dann auch nicht mehr die Möglichkeit der Routenplanung und Navigation zu unseren Standorten.

Kontaktformular und Kontaktaufnahme

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, sich mit uns auf verschiedenen Wegen in Verbindung zu setzen. Eine dieser Möglichkeiten ist das Kontaktformular. Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, benötigen wir mindestens Ihr Anliegen, Benutzer und Kundennummer. Die Verarbeitung Ihrer Anfrage erfolgt grundsätzlich auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO und wird Ihrem Vertragsverhältnis zugeordnet. Darüberhinausgehende Anfragen basieren auf Ihrer Freiwilligkeit gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Diese Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen. Die Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs bleibt hiervon unberührt. Leider können wir dann Ihr Anliegen nicht weiterbearbeiten. Es fallen Ihnen keine weiteren Kosten als die Basistarife an.

Sie können uns auch selbstverständlich eine Email an die auf der Webseite hinterlegten Adressen senden. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Bitte beachten Sie, dass eine dauerhafte Gewährleistung der Sicherheit beim Versand der Email nicht gegeben ist.

Empfänger

Ihre Daten werden ausschließlich an mit dem jeweiligen Sachverhalt betraute Mitarbeiter unseres Unternehmens und ggf. unsere in Ihrem Einzugsgebiet tätigen Gesellschafter und Dienstleister zur Abwicklung Ihrer Anfrage, sowie externe Dienstleister, welche für die Umsetzung und Wartung unserer Systeme eingesetzt werden, übermittelt. Mit diesen wurden vertragliche Regelungen bzw. sofern erforderlich eine Vereinbarung zur Auftragsvereinbarung abgeschlossen. Eine Übermittlung in Drittländer erfolgt grundsätzlich nicht.

Profilbildung und automatisierte Entscheidungsfindung

Sollten Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, wird ggf. ein Kunden- oder Interessentenprofil erstellt, um Sie optimal beraten zu können.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird zu keiner Zeit vorgenommen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, sowie ein Widerspruchsrecht und das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Rückfragen zum Datenschutz und Beschwerderecht

Sollten Sie weitere Fragen zur Datenverarbeitung auf unserer Webseite oder unseren Prozessen haben, können Sie sich an den o.g. Verantwortlichen oder seinen Datenschutzbeauftragten wenden. Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Die für den Verantwortlichen zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz Schleswig-Holstein, Postfach 71 16, 24171 Kiel, Holstenstraße 98, 24103 Kiel, Tel.: 0431 988 - 1200, Email: mail@datenschutzzentrum.de.